Tennishalle Erhardt - Björn Borg

Allgemeine Geschäftsbedigunen für die Tennishalle Erhardt

 

  • 1. Geltungsbereich

Die nachfolgneden allgemeinen Geschäftsbedigunen (im Folgenden "AGB" genannt) gelten für die Buchung und Nutzung der Tennishalle Erhardt, deren Tennisplätze, Sanitäranlagen, Bewegungsräume und deren Zugänge, sowie dem Parkplatz.

 

  • Buchung / Vermietung von Tennisplätzen

Die Buchung von Einzelstunden ist telefonisch, per SMS, oder zukünftig über das Online Buchungssystem möglich.

Jede Buchung stellt den Ablschluss eines Mietvertrages dar.

Es gelten die auf unserer Homepage hinterlegten Preise je Zeitstund und Platz. In der Platzmiete ist die Benutzung des Platzes inkl. Licht (LED), Heizung sowie die Benutzung der Sanitär- und Unkleideräumen enthalten. Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die gebuchte Spielzeit darf nicht überschritten werden, ansonsten wird für jede angfangene Zeitstunde der jeweils gültige Preis je Zeitstunde und Platz berechnet.

Die Bezahlung sowohl von Einzelstunden als auch von Abonnements erfolgt bar vor Ort oder per Überweisung und muss vor Spielbeginn beglichen werden.

Abonnements gelten für den angegebenen Zeitraum (Oktober - April) im wöchentlichen bzw. 14tägigen Rhythmus. Nicht genutzte Stunden werden nicht rückvergütet. Abotermin an Weihnachten (24.12.), Silvester (31.12.) und Neujahr (01.01.) können während der aktuellen Saison nachgespielt werden. Die Stornierung eines Abonnements ist bis spätestens 1 Monat nach Beginn des ersten Spieltrages möglich.

Einzelstunden können bis spätestens 24 Stunden vor Spielbeginn kostenfrei storniert werden. Bei einer Stornierung innerhalb von 24 Stunden vor Spielbeginn erfolgt die Berechnung in voller Höhe.

 

  • Videoüberwachung / Datenspeicherung

Die Tennishalle wird videoüberwacht. Mit der Buchung eines Tennisplatzes bzw. Teilnahme einer Veranstltung sowie durch das Betreten der Tennishalle erfolgt di Zustimmung zur Videoüberwachung. Diese wwird lediglich eingesetzt, um das Hausrecht und die ordnungsgemäße Nutzung zu überwachen. Es erfolgt keine öffentliche Darstellung der Aufnahmen.

Mit der Buchung wird die Einwillung zur Speicherung persönlicher Datn wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse erteilt. Diese werden ausschließlich zum Zwecke der Buchung und deren Abwicklung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

  • Nutzung der Tennishalle

Das Betreten und Benutzen der Tennishalle erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Zutritt ist nur in Sportbekleidung und mit sauberen Tennisschuhen gestattet.

Das Rauchen sowie der Umgang mit offenem Feuer ist in der Tennishalle nicht geststattet.

Die Tennisplätze sind schonend und pfleglich zu behandeln. Nach jedem Spiel sind die Tennisplätze auf der gesamten Fläche abzuziehen.

Die Räume im Nebengebäude (Toletten, Unkleiden, Aufenthaltsraum) sind ebenfalls pfleglich und sachgemäß zu beandeln. Nach der Benutzung sind die Fenster zu schließen und das Licht auszuschalten, sofern dieses nicht über Bewegungsmelder gesteuert wird.

Die Mieter der Tennisplätze und der Bewegungsräume sowie jeder Benutzer haften vollumfänglich fü von ihnen verursachte Beschädigungen.

 

  • Hausrecht / Haftung

Die Tennishalle Erhardt vertreten durch Christina Erhardt, über das Hausrecht aus. Bei Verletzungen dieser AGB und der Hallenordnung ist die Tennishalle Erhardt berechtigt, den Ausschluss von der weiteren Nutzung sowie ein Hausvorbot zu verfügen. Ein Anspruch auf Rückerstattung der gezahlten Beträge besteht in diesem Falle nicht.

Für Beschädigungen, Verluste und Diebstahl von Kleidung, Ausrüstungsgegenständen und Wertgegenständen gleich welcher Art haftet die Tennishalle Erhardt nicht.

 

Kronach-Neuses, August 2021

Tennishalle Erhardt, Kronacher Str. 6A, 96317 Kronach - Neuses